Swiss Internet Security Alliance

Verein

Ein Initiative der Schweizer Wirtschaft

Die «Swiss Internet Security Alliance» wurde 2014 von namhaften Vertretern der Wirtschaft ins Leben gerufen. Unsere Vision ist es, die Schweiz zum sichersten Internet-Land der Welt zu machen. Daher liegt der Zweck des Vereins darin, die Bevölkerung präventiv über Risiken und Problemlösungen in Bezug auf Schwachstellen ihrer mit dem Internet verbundenen Geräte aufzuklären und sie für mögliche Gefahrenpotenziale zu sensibilisieren.

Der Hauptfokus liegt auf:

Wer ist iBarry?

Barry ist wohl der bekannteste Schweizer Bernhardiner. Als Lawinenhund rettete er zu Beginn des 18. Jahrhunderts über 40 Menschenleben. Heute schützt iBarry vor den Gefahren des Internets und will, die Bevölkerung über aktuelle digitale Bedrohungen informieren, aufklären und so vor grösseren ideellen, technischen oder finanziellen Schäden schützen.